Import

Control default file naming conventions used when importing images.

🔗Optionen für die Session

The following options define the default naming pattern for use in the “copy & import” or “copy & import from camera” options in the import module, or when taking photos in the tethering view.

Das muster für die Namensgebung besteht aus drei Teilen: einen Basisteil zur Definition des Stammordners, einen Sessionsteil für die Definition der Unterordner (spezifisch für die individuelle Import-Session) und zuletzt für einen Dateinamen-Teil für den Dateinamen der einzelnen Bilder.

Mehrere vordefinierte Variablen können in den Mustern als Platzhalter gebraucht werden:

$(HOME)              Der Stammordner, wie er vom System definiert ist
$(PICTURES_FOLDER)   Der Ordner für die Bilder, wie im System definiert (normalerweise “$HOME/Pictures”)
$(DESKTOP)           Der Ordner des Desktop, wie im System definiert (normalerweise “$HOME/Desktop”)
$(USERNAME)          Die Benutzername im System
$(FILE_NAME)         Basisname des importierten Bildes
$(FILE_EXTENSION)    Extension des importierten Bildes
$(JOBCODE)           einmalige Kennzeichnung des Importjobs
$(SEQUENCE)          eine Folgenummer des Importjobs
$(MAX_WIDTH)         Maximale Bildbreite, als LImite in dieser Import Session
$(MAX_HEIGHT)        Maximale Bildhähe, als LImite in dieser Import Session
$(ID)                eindeutige Identifikationsnummer im Dateisystem von darktable
$(YEAR)              Jahr des Importes
$(MONTH)             Monat des Importes
$(DAY)               Tag und Datum des Importes
$(HOUR)              Stunde des Importes
$(MINUTE)            Minute des Importes
$(SECOND)            Sekunde des Importes
$(EXIF_YEAR)         Jahr der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
$(EXIF_MONTH)        Monat der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
$(EXIF_DAY)          Tag der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
$(EXIF_HOUR)         Stunde der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
$(EXIF_MINUTE)       Minute der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
$(EXIF_SECOND)       Sekunde der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
$(EXIF_ISO)          ISO Wert der Aufnahme des Bildes (aus den Exif Daten)
Basisverzeichnis Namensgebung
Der Teil der Namensgebung des Basisverzeichnisses (Standard $(PICTURES_FOLDER)/Darktable)
Unterverzeichnis Namensgebung
Der Teil der Namensgebung des Unterverzeichnisses (Standard $(YEAR)$(MONTH)$(DAY)_$(JOBCODE)).
Behalte den originalen Dateinamen
Kreuze diese Box an, um beim Import ab Kamera oder Karte den ursprünglichen Dateinamen beizubehalten, anstelle das untenstehende Muster anzuwenden (Standard aus).
Muster für Namensgebung
Das Muster für die Namensgebung (Standard $(YEAR)$(MONTH)$(DAY)_$(SEQUENCE).$(FILE_EXTENSION).

Translations