Tastenkombinationen

Viele der Funktionen von darktable können mit Tastenkombinationen angewählt werden mit der Tastatur oder Tastatur/Maus Kombinationen. Diese Tastenkombinationen können konfiguriert werden im Register Tastenkombinationen.

Viele wichtige Tastenkombinations-Aktionen sind standardmäßige Tastenkombinationen, aber die meisten müssen durch den Nutzer konfiguriert werden. Alle Tasten dürfen für eine Tastenkombination verwendet werden und können kombiniert werden mit den Tasten Shift, Control (Ctrl) oder Alt Wandler-Tasten, oder mit Kombinationen derer.

Wenn du das Register Tastenkombinationen öffnest, dann findest du zuerst eine hierarchische Liste aller Aktionen, die mit einer Tastenkombination angesteuert werden können. Oben in dieser Hierarchie gibt es eine kurze Liste von Schlüssel Kategorien, die unten definiert sind.

🔗Tastenkombinationen hinzufügen oder benennen

Um eine Tastenkombination hinzuzufügen oder zu benennen, gehe zuerst zu der Aktion, welche du ausführen willst und doppelklicke diese. Du wirst aufgefordert die neue Kombination einzugeben und wirst dann umgeleitet zur angewählten Aktion.

Falls es einen Konflikt gibt, wirst du entweder die Option haben die bestehende Tastenkombination beizubehalten oder diese zu wechseln. Abhängig der Umstände ist es möglich die gleiche Tastenkombination für mehrere Aktionen zu verwenden, z.B. kann die gleiche Tastenkombination im Leuchttisch für eine Aktion angewendet werden und in der Dunkelkammer für eine andere.

🔗Tastenkombination entfernen

Um eine Tastenkombination zu entfernen, klicke auf die Aktion, von welcher du sie entfernen willst und drücke dann die Rücktaste.

🔗Suche eine Tastenkombinations-Aktion

Zum Suchen gibt es ein Suchfeld unten im Register Tastenkombinationen. Gib den Text ein, den du suchen willst und drücke Enter oder klicke den Knopf Suchen mehrere Male, um durch alle passenden Tastenkombinationen zu blättern.

🔗Sichte gegenwärtig zugewiesene Tastenkombinationen

Drück die Taste H in irgendeiner Ansicht von darktable, um eine Liste von Tastenkombinationen für die gewählte Ansicht einzusehen.

🔗Import, Export, Reset

Du kannst deine Tastenkombinationen aus einer Datei importieren oder diese an eine Datei exportieren.

Drücke die Schaltfläche Standard, um alle Tastenkombinationen in die Standardkonfiguration zurückzusetzen. Pass bitte auf beim Benutzen dieser Möglichkeit, da es nicht möglich sein wird den vorherigen Status wieder zurückzuholen, ohne du hast vorgängig die existierenden Tastenkombinationen in einer Datei gesichert oder in der “config “Datei ein Backup gemacht.

🔗Tastenkombinationen Kategorien

Tastenkombinationen sind in hierarchischen Listen kategorisiert, sodass diese einfach gefunden werden können. Die folgenden Abschnitte fassen diese Kategorien zusammen und geben einige gemeinsame Optionen.

🔗Global

Aktionen für die Tastenkürzel in dieser Kategorie gelten für alle darktable Ansichten.

Falls du irgendwelche benutzerdefinierte Stile kreiert hast, sind diese als globale Aktionen im Unterabschnitt “Stile”.

🔗Ansichten

Es ist für jede darktable Ansicht ein separates Register vorgesehen. Tastenkombinationen sind jeweils nur für die gewählte Ansicht gültig.

🔗Bearbeitungsmodule

Aktionen für die Tastenkombinationen in dieser Kategorie gelten für die Bearbeitungsmodule in der Ansicht Dunkelkammer. Es gibt einen Abschnitt für jedes Bearbeitungsmodul.

Zusätzlich erlaubt ein “Mischen” Abschnitt die Kontrolle der Optionen für Maskieren und mischen für das Modul, das gegenwärtig in Bearbeitung ist.

🔗Allgemeine Tastenkombinationen

Alle Bearbeitungsmodule sehen die folgenden Tastenkombinationen als Standard vor:

Modul aktivieren
Modul aktivieren oder deaktivieren unabhängig davon, ob es gerade sichtbar ist.
Modul anzeigen
Das Modul aus- oder einklappen. Falls das Modul gerade jetzt nicht auf dem Bildschirm dargestellt wird, darktable wird zu einer entsprechenden Modulgruppe schalten bevor sie angezeigt wird.
Fokussiere Modul
Bewirke, dass das Modul Aufmerksamkeit bekommt oder nicht. Das kann Bildschirm-Leitfaden oder Einstellungen für dieses Modul aktivieren (zum Beispiel du kannst das Modul Beschneiden Fokussieren (dazu bringen), die Beschneide Hilfen anzuzeigen und anderseits unfokussieren, damit es Einstellungen verübt.
Reset für die Modulparameter
Stellt alle Parameter des Moduls auf den Standardwert zurück.
Zeige das Menü Voreinstellungen
Zeigt das Menü mit den Voreinstellungen des Moduls.
Voreinstellungen
Eine ausklappbare Kategorie, welche alle bereits definierten Voreinstelllungen für das Modul als mögliche Aktionen auflistet. Diese Option wird nicht angezeigt, falls es keine Voreinstellungen für eine gegebenes Modul gibt.

Für Comboxes und Schieber gibt es Standard-Tastenkombinationen, das wird im Folgenden beschrieben.

Zusätzlich können andere Modul-spezifische Einstellungen vorgesehen werden mit deren Tastenkombinationen-Aktionen.

🔗Schieber

Alle Schieber in Bearbeitungs-Modulen können mit Tastenkombinationen eingestellt werden und das unabhängig davon, ob das Modul gegenwärtig angewählt ist oder nicht. Die folgenden Tastaturkürzel sind für jeden Schieberegler vorgesehen:

Erhöhen/vermindern
Separate Tastenkürzel, die es dir erlauben den Betrag im Schieber, um einen einzelnen Schritt zu erhöhen oder vermindern.
Dynamisch
Ein einzelnes Tastenkürzel, das in Kombination mit dem Mausrad gebraucht werden kann, um Schieber-Werte zu erhöhen oder vermindern.
Bearbeite
Ein Tastenkürzel, das den Bearbeiten-Dialog anzeigt, innerhalb dessen du einen Wert eingeben, oder den Schieber mit der Maus ändern kannst.
Reset
Bringt den Schieber auf den Standard-Wert zurück.

Zusätzlich kannst du die Präzision der Erhöhen/Vermindern Operationen mit einer Tastatur-Tastenkombination (Tastenkombination > Anzeige > Dunkelkammer > verändere Tastatur-Tastenkombination), wähle zwischen fein, mittel und grob. Für mehr Details siehe Modul Einstellungen.

Bei der Einstellung der Operationen Erhöhen/Vermindern und dynamische Operationen an Schiebereglern wird oben im Bild eine Angabe mit dem eingestellten Wert des Schiebereglers eingeblendet.

🔗Comboboxes

Wie mit den Schiebereglern können Aktionen in den Comboboxen der Bearbeitungsmodule mit Tastaturkürzeln eingestellt werden. Die folgenden Tastaturkürzel-Aktionen stehen als Standard für alle Comboboxen zur Verfügung:

Nächster/vorheriger
Separate Tastaturkürzel, die es dir erlauben zum nächsten/vorherigen Eintrag in der Combobox zu wechseln.
Dynamisch
Ein einzelnes Tastaturkürzel, das in Kombination mit dem Mausrad gebraucht werden kann, um zum nächste/vorherigen Eintrag in der Combobox zu gelangen.

Wenn das Ende einer Liste in der Combobox erreicht ist, wird dieser Tastaturkürzel wieder zum Anfang der Liste springen oder vice versa.

🔗Mehrere Modul-Instanzen

Es ist in vielen Bearbeitungsmodulen möglich mehrere Instanzen zu kreieren. In diesem Szenario ist es nicht immer offensichtlich, welche mit Tastaturkürzeln eingestellt werden soll.

Einige zusätzliche Einstellungen sind vorgesehen in darktable-Voreinstellungen, die es erlauben einzustellen, wie Tastaturkürzel reagieren, wenn mehrere Instanzen eines Bearbeitungs-Moduls da sind.

🔗Dienst Module

Tastaturkürzel-Aktionen in dieser Kategorie gelten für die Dienste-Module. Diese werden nicht für die Bildbearbeitung gebraucht und können in jeder Ansicht vorhanden sein können. Gewisse Dienste-Module können in mehreren Ansichten verwendet werden.

Wie mit den Bearbeitungsmodulen, gibt es einige Standard Tastaturkürzel-Aktionen, die für alle Module gelten:

Zeige das Modul
Klappe das Modul aus oder ein.
Reset für die Modulparameter
Stellt alle Parameter des Moduls auf den Standardwert zurück.
Zeige das Menü Voreinstellungen
Zeigt das Menü mit den Voreinstellungen des Moduls.

Bei einigen der obigen Aktionen kann es sein, dass diese nicht für alle Dienste-Module vorhanden sind.

Translations