Importiere Seitenwagen Dateien, die durch andere Anwendungen erstellt wurden

Wenn ein Bild importiert, dann checkt darktable automatisch, ob es eine Seitenwagen-Datei hat. Es wird auch nach Dateien gesucht mit Namen <basename>.<extension>.xmp und <basename>_nn.<extension>.xmp (die XMP Dateien-Formate für Namen in darktable), darktable checkt auch, auf Dateien in der Form <basename>.xmp (das Namenformat der Lightroom XMP Sseitenwagen Dateien). Die Dateien mit den letztgenannten Formaten für Namen werden durch darktable gelesen, aber werden nicht geschrieben. Einmal importiert generiert darktable eine zusätzliche XMP-Datei mit der eigenen Namengebung.

At present, darktable is able to load the following metadata from Lightroom-generated sidecar files during the import process:

  • Tags (inklusive hierarchische Tags)

  • Farbmarkierungen

  • Bewertungen

  • GPS Informationen

In addition, darktable has been designed to help migrate some image operations from other specific applications. The aim here is not to make darktable a drop-in replacement for any other software, but rather to help you to recover part of the work you have already invested into your image. It is important to understand that the import process will never give identical results to other software. The underlying processing engines are very different from application to application, and depend a lot on the individual image. In some cases, the results may be similar but often, further adjustment will be required in darktable.

Die Migration erfolgt automatisch beim Betreten der Dunkelkammer, sofern eine entsprechende XMP-Begleitdatei gefunden wird.

Derzeit ist darktable in der Lage, die folgenden Entwicklungsschritte aus den von Lightroom generierten XMP-Dateien (mit dem entsprechenden darktable-Modul in Klammern) zu verarbeiten:

Translations