OpenCL funktioniert bei mir immer noch nicht

Wie bereits erwähnt, gibt es OpenCL-Systeme mit einer riesigen Vielfalt von Konfigurationen: verschiedene Grafikprozessorhersteller und -modelle, verschiedene Speichergrößen der GPUs, unterschiedliche Treiber, unterschiedliche Distributionen, etc..

Viele der potenziellen Probleme treten nur bei sehr spezifischen Kombinationen dieser Faktoren auf. Da die darktable-Entwickler nur auf einen kleinen Teil dieser Variationen Zugriff haben, sieh es uns bitte nach, dass wir dein spezifisches Problem vielleicht nicht lösen können. Wenn wir dein Problem nicht reproduzieren können, bleibt nicht viel was wir machen können.

Wenn nichts anderes hilft, ist es wohl die beste Option darktable mit

darktable --disable-opencl zu starten.

Letztlich gibt es nichts bei darktable, das nur auf dem Grafikprozessor läuft. Lasse dich durch das Fehlen von OpenCL nicht entmutigen - auch darktables CPU-Code ist hochgradig auf Performance optimiert!

Translations